Schale mit AMBER HOTELS Pfefferminz und Tischklingel

AMBER HOTELS

Die AMBER HOTELS (gegründet 1997) sind eine Hotelgruppe mit einer Zentrale in Hilden bei Düsseldorf. Die Gruppe betreibt 3-Sterne-Superior- und 4-Sterne-Hotels im mittleren bis gehobenem Segment.

Die ausschließlich in Deutschland ansässigen Häuser bieten Komfort, Qualität und faire Preise für Tagungsgäste, Businessreisende, Urlauber und Reisegruppen. Fast alle der verkehrsgünstig gelegenen Häuser verfügen über einen modernen Tagungsbereich und ein attraktives Gastronomieangebot. Das Ziel der AMBER HOTEL Gruppe ist es, sich weiter im deutschen Markt zu etablieren und an regionaler und nationaler Bekanntheit zu gewinnen.

Betreiber der AMBER HOTELS in Hilden und Chemnitz ist die Obotritia Hotel Betriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Potsdam. Außerdem ist ein Hotel in Alken an der Mosel der AMBER Gruppe als Partnerhotel angeschlossen. Dieses bietet ein eigenes Hotelkonzept in Anlehnung an die Standards der AMBER HOTELS. Betreiber ist ebenfalls die Obotritia Hotel Betriebsgesellschaft mbH.

Ferner gehören der AMBER Gruppe eigenständige Hotels in Leonberg, Berlin, Bad Reichenhall und München als Partnerbetrieb an, die unter dem AMBER Brand vermarktet werden. Sie stehen unter langjähriger Leitung von Geschäftsführer und Gründer der AMBER Gruppe Robert Jan Derckx.

Die Obotritia Hotel Betriebsgesellschaft mbH ist ein dynamisches, wachstumsorientiertes Unternehmen in der Hotelbranche mit der klaren Zielsetzung, weitere Hotels unterschiedlicher Ausrichtung und Größe deutschlandweit zu erwerben und erfolgreich zu betreiben. Das aktuelle Hotel-Portfolio des Unternehmens umfasst unterschiedliche Hotels, Marken und Ausrichtungen. Dabei reicht das Spektrum von reinen Ferienhotels bis hin zu Business- und Tagungshotels in Key-Destinationen. Geleitet wird das Unternehmen von den Geschäftsführern Rolf Elgeti und Sonja Petersen.

Die AMBER HOTELS Markenpolitik

Herzliche und kompetente Mitarbeiter, eine Wohlfühlatmosphäre für Gäste, ein angenehmer Komfort sowie ein attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung sind die wichtigsten Eckpfeiler der gesamten Gruppe. Die AMBER HOTEL Gruppe betreibt ihre Hotels mit einer Zwei-Marken-Politik:

4-Sterne

AMBER HOTELS

Schwerpunkt: Tagungen und Business:

3-Sterne-Superior

AMBER ECONTELS

Stadthotels, Schwerpunkt: Touristik und Business

4-Sterne

AMBER HOTEL

Schwerpunkt: Urlaub- und Wellnesshotel:

Ansprechpartner AMBER HOTELS

Begonnen als Verkaufsleiter im Hildener AMBER HOTEL, aufgestiegen zum Verkaufsdirektor für alle AMBER HOTELS ist Holger Lachmann heute im Hildener AMBER HOTEL als Hoteldirektor tätig. Lachmann fungiert zusätzlich als operativer Ansprechpartner für die beiden AMBER Hotels in Chemnitz und Leonberg/Stuttgart und kümmert sich um den Bereich EDV und CMS für die Gesamtgruppe.

Ansprechpartner AMBER ECONTELS

Nach verschiedenen Stationen in der Hotellerie leitete Thomas Scharf mehrere Jahre das Holiday Inn Berlin-Mitte, bevor er die Position des Hotelmanagers im AMBER ECONTEL Berlin-Charlottenburg übernahm. Neben seiner dortigen Tätigkeit koordiniert er das operative Geschäft für die AMBER ECONTELS. Außerdem unterstehen ihm die Verkaufsteams der gesamten AMBER Gruppe.

KontaktSchließen
Haben Sie Fragen?
Scroll to top